SELF LOVE CLUB - #1 Living Yolates

€35.00   inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten


Juhuu! Der SELF LOVE CLUB trifft sich zum Ersten mal – und Du kannst dabei sein :)

Botschafterin: 
Nicole von ABOUTTHATFLOW 

Workshop: 
LIVING YOLATES
LIVING YOLATES ist eine ganzheitliche und kreative Trainingsmethode, die Tanz, Yoga und Pilates fließend miteinander verbindet. Schwerpunkt bei diesem Workshop ist freier, intuitiver Tanz bzw. Bewegung. Es geht drum, los zu lassen und Euch selber zuzulassen.
Auch für Anfänger geeignet!

Veranstaltungstag & -zeit:
Samstag, der 08. Dezember 2018, 16 -18 Uhr
Veranstaltungsort: 
ahoiYOGA Geibelstraße 54, 22303 Hamburg
Was Ihr mitbringen solltet:
Bequeme Kleidung, gerne auch warme Socken/Pulli für die Entspannung am Ende. Und gute Laune :)

Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Herzlichsten Dank an unsere tollen Sponsoren, die für Euch etwas Schönes vorbereitet haben:
LULULEMON
FLOW Magazin
YOGI TEA
LOVELY DAY
FOODLOOSE
Und natürlich gibt es auch Etwas von NAVUCKO. :)

Nach erfolgreicher Bestellung bekommt Ihr zunächst eine automatisierte eine Bestellbestätigung. Daraufhin melden wir uns mit einer persönlichen E-Mail bei Euch, in der Ihr noch einmal alle wichtigen Informationen zum Event findet (diese E-Mail ist dann automatisch auch Euer Ticket). Es wird kein physisches Ticket versendet.

---

Der SELF LOVE CLUB möchte Dich ermutigen, Dir Zeit für Dich zu nehmen, Dir Gutes zu tun. 
So stürmisch die Zeit auch sein sollte – gönn' Dir etwas Me-Time. Verabrede Dich mit Dir selber. Du bist es Dir wert, an erster Stelle zu stehen. ♥ (... und nein, das ist nicht egoistisch).

In unregelmäßigen Abständen wird es in Zusammenarbeit mit diversen, tollen Botschaftern aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung etc. inspirierende Workshops geben. Worum es in den Workshops geht: um alles was der eigenen Seele, dem eigenen Geist und Körper gut tut. 

Lass es Dir gut gehen 




Rechtliche Hinweise

Die Tickets sind grundsätzlich von der Rückerstattung ausgeschlossen. Es ist jedoch möglich, das Ticket an eine andere Person zu übertragen. Nicht in Anspruch genommene Tickets können leider nicht erstattet werden.
Wir als Veranstalter haften 
grundsätzlich nicht für Schäden des Teilnehmers.
Ebenfalls nicht für die Beschädigung oder Verlust des Privateigentums des Teilnehmers während des Workshops. 

Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigene Verantwortung. Teilnehmer sind insbesondere dafür verantwortlich, dass sie die körperliche Eignung und Gesundheit für den Workshop aufweisen. Bei schwerwiegenden Erkrankungen bzw. gesundheitlichen Problemen haben die Teilnehmenden fachärztlichen Rat einzuholen. Für das achtsame Ausführen der Übungen ist der Teilnehmende selbst verantwortlich. Wir als Veranstalter übernehmen keine Haftung für körperliche Verletzungen.

Vor der Veranstaltung können Foto-Aufnahmen gemacht werden. Wir selber werden ein paar Impressionen vor dem Event machen, auf denen niemand scharf abgebildet wird – uns ist die Privatsphäre jedes Teilnehmers/Teilnehmerin sehr wichtig. Es dürfen aber auf keinen Fall Fotos während der Veranstaltung gemacht werden – von uns nicht, aber auch nicht von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen. Wir bitten um Euer Verständnis.