Dein Warenkorb / Your Cart (0)

OZN - Veganer Nagellack, Josy

14,90 €
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Josy ist ein sattes Olivgrün.

OZN steht für schnell trocknenden, veganen Nagellack mit exzellenter Deckkraft und eine riesige Farbauswahl. Es werden nur absolut hochwertige und schadstoffarme Inhaltsstoffe verwendet. 7 FREE, frei von Formaldehyd, Dibutylphthalat (DBP), Xylol, Campher, Silikon, Mineralöl, Aceton und Toluol. MADE WITH LOVE IN GERMANY & CRUELTY FREE, keine Tierversuche!

  • Schnelltrocknend
  • Exzellente Deckkraft
  • Perfekter Hochglanz
  • Optimale Streichfähigkeit
  • Überzeugender Halt

VEGAN
In der Gesellschaft hat in den letzten Jahren bereits ein großes Umdenken stattgefunden. In der Ernährung und auch in der Kosmetik ist man kritischer gegenüber bestimmter Inhaltsstoffe und Herstellungsverfahren geworden.

OZN verwendet für ihre veganen Nagellacke keine Substanzen und Farbpigmente tierischen Ursprungs wie beispielsweise Karmin, ein rotes Pigment, das durch Quetschen von Nepal-Schildläuse gewonnen wird. Dieser tierische Farbstoff wird nicht nur für klassisches Rot sondern auch für Rosa, Violett, Braun und viele andere Farbtöne verwendet. Neben Karmin gibt es auch Pigmente wie Guanin, das oft für Schiller-Effekte eingesetzt wird und aus Fischschuppen besteht. Aber auch Pflegelacke können tierische Inhaltsstoffe wie Keratin enthalten. Keratin wird aus Haaren, Hörnern oder Hufen gewonnen. OZN verzichtet aber nicht nur auf Inhaltsstoffe von getöteten Tieren, sondern auf jegliche tierische Stoffe wie zum Beispiel Bienenwachs. Und natürlich sind die Lacke CRUELTY FREE, also ohne Tierversuche.

Darüber hinaus läuft auch die Produktion streng nach Halal Richtlinien. Das bedeutet, auch in den Schmiermitteln, Laufölen und Fetten bei Produktionsmaschinen und Abfüllmaschinen sind keine tierische Produkte enthalten, eben so wenig in Reinigungs- & Desinfektionsflüssigkeiten. Es gibt keine parallele Lagerung mit tierischen Produkten und sie haben eigene Maschinen und Abfüllanlagen für die veganen Produkte.

SCHADSTOFFARME INHALTSSTOFFE
Neben allerhöchster Produktqualität ist OZN vor allem wichtig, dass sie möglichst wenig mit schädlichen chemischen Inhaltsstoffen arbeiten. Das bedeutet, sie verzichten weitgehend auf Substanzen, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädigend zu sein. Natürlich kann man für Nagellacke keine rein organischen oder natürlichen Inhaltsstoffe verwenden. Aber es gibt alternative Lösungsmittel und Verbindungen, die biologisch abbaubar sind und somit nicht die Gesundheit und die Umwelt belasten, wie zum Beispiel Butylacetate, ein Lösungsmittel, das aus Essigsäure gewonnen wird

OZN verwendet KEIN Formaldehyd (gilt als krebserregend, darf aber in einer Konzentration unter 1% in Deutschland verwendete werden), Toluol (entfettet die Haut und kann zu Entzündungen führen), DBP (Dibutylphthalat), Silikon, Mineralöl, Aceton, Kampfer (wirkt auf das Nervensystem und Nieren. Es kann Übelkeit und Atemnot verursachen) und Colophonium (kann zu Kontaktekzemen führen). Diese Stoffe sind gesundheitsschädlich und nicht sehr umweltfreundlich.

OZN ist absolut die vegane und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichem Nagellack <3

Inhalt je Flasche: 12 ml

Ingredients:
BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ETHYL ACETATE, ISOPROPYL ALCOHOL, CI 19140, ALIPHATIC URETHANE ACRYLATE, ACRYLATES COPOLYMER, DIACETONE ALCOHOL, Alcohol, BARIUM SULFATE, BENZOYL ISOPROPANOL, Polyphosphoric acids, esters with 2-oxepanone-polyethylene glycol mono-Me ether-tetrahydro-2H-pyran-2-one reaction product, compds. with 2-(dibutylamino)ethanol, CI 77266


Sicherheitshinweise:
Hautkontakt vermeiden. Gebrauchsanweisung beachten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Bei Berührung mit der Haut gründlich mit Wasser abspülen. In gut belüfteten Räumen verwenden. Nicht bei verletzten oder entzündeten Nägeln anwenden. Bei Auftreten von Hautrötungen oder allergischen Reaktionen Kontakt mit dem Produkt sofort einstellen und ggf. Arzt aufsuchen.

Anwendung:
Die Fingernägel in die gewünschte Nagelform feilen und die Nägel entfetten, damit der Nagellack optimal halten kann. Am besten die Nägel nur mit Seife reinigen, da es in der Kombination von Desinfektionsmittel und Nagellack zur Blasenbildung kommen kann. Vor dem Lackieren keine Handcreme oder andere Pflegeprodukte verwenden.

Zur Verbesserung der Haltbarkeit den Unterlack BECKY verwenden. Die erste Schicht des farbigen Nagellackes dünn auftragen. Von der Mitte des Nagels zur Seite hin lackieren. Danach ca. 2 Minuten warten, bevor die zweite Schicht aufgetragen wird, damit keine Blasen entstehen. Nicht zu sparsam mit dem Nagellack umgehen, da es sonst Schlieren geben kann. Zum Schluss den Farblack mit einem OZN Überlack versiegeln, das sorgt noch mal für extra Glanz und Haltbarkeit.

Nach dem Lackieren nicht gleich duschen oder baden und den Nagellack gut durchtrocknen lassen.

Have a lovely day :)

DO´S & DONT´S:

  • Nie auf feuchte Nägel lackieren, beim Trocknen ziehen sich die Nägel etwas zusammen und der Lack kann leichter absplittern.

  • Abstand zur Nagelhaut halten, dieser Bereich ist anfällig für Lackabplatzer.

  • Nicht auf den frischen Nagellack pusten, hierdurch bringt man Feuchtigkeit auf die Lackoberfläche und diese trocknet schlechter. Tipp: Auf warmen Händen trocknet der Nagellack schneller.

  • Nicht mit dem Fön oder Eiswürfel-Wasser experimentieren! Der Lack muss gleichmäßig und langsam durchtrocknen, dann hält er am längsten.

  • Nagellack immer dunkel und bei Zimmertemperatur lagern und nicht im Kühlschrank, das macht ihn zäh.

  • Zur täglichen Pflege abends unser Bio-Nagelöl auftragen, das nährt und stärkt die Nägel mit Vitamin E.